Bye bye, Leinenaggression

Endlich Spaziergänge ohne DRAMA!

Bye bye, Leinenaggression!

Endlich Spaziergänge ohne DRAMA!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Kommt dir das bekannt vor?

Spürst du oft bereits vor dem Start in den Spaziergang eine innere Anspannung und hoffst inständig, dass ihr heute auf der Runde keine anderen Hunde treffen werdet?

Ist es dir häufig peinlich, wenn dich andere Menschen schief angucken, weil dein Hund an der Leine gerade eskaliert?

Hast du schon einige Tipps versucht umzusetzen, um das Drama an der Leine in den Griff zu bekommen, aber nichts hat bisher geholfen?

Stellst du dir häufig die Frage, wieso dich dein Hund keines Blickes mehr würdigt, sobald ihr einen anderen Hund trefft, obwohl du ihm seine Lieblingswurst vor die Nase hältst?

Wenn du mindestens eine der Fragen mit Ja beantwortet hast, bist du hier genau richtig!

Hundaggressiv

Ist dein Vierbeiner im Freilauf mit anderen Hunden verträglich, entwickelt sich aber bei Hundebegegnungen an der Leine zur Dramaqueen? Oder hat dein Hund prinzipiell kein großes Interesse an Artgenossen? Dafür gibt es Gründe! Es ist ganz wichtig die individuellen Ursachen hinter der Leinenaggression zu finden und das Verhalten zu verstehen. Ich werde dir verraten, was du ab sofort beachten solltest, damit Hundebegegnungen ihren Schrecken verlieren und ihr ENDLICH SPAZIERGÄNGE OHNE DRAMA genießen könnt!


Für wen der Kurs geeignet ist

yes

Es stresst dich, mit deinem Hund spazieren zu gehen, da er bei Sicht eines Artgenossen eskaliert

yes

Du möchtest nachhaltig mit deinem Hund an dem Verhalten arbeiten und künftig friedliche Spaziergänge genießen

yes

Du bist bereit, an dir zu arbeiten, damit du zu einer fairen Leitfigur wirst, die dem Hund Sicherheit gibt

yes

Du bist gewillt, ausreichend Zeit in den Kurs und das Training zu investieren, denn Probleme lassen sich nicht per Knopfdruck abstellen.

Für wen der Kurs nicht geeignet ist

no

Dir macht es nichts aus, dass dein Hund alles auf dem Spaziergang anbellt

no

Du bist davon überzeugt, dass sich das Problem an der Leine von alleine löst

no

Du bist nicht bereit an dir zu arbeiten, da du glaubst, dass dein Hund das Problem ist

no

Du erwartest einen schnellen Tipp, der die Leinenaggression sofort abstellt

Das macht unseren Kurs so besonders!

Reale Trainingssituationen mit Hunden in verschiedenen Größen und Intensivität der Leinenaggression

Alltagstaugliche Trainingsmethoden egal wo du wohnst: Stadt, Land, Wohngebiete uvm.

Sofortiger Online-Zugang auf den gesamten Kursinhalt von "Bye bye, Leinenaggression!" ohne Wartezeiten

Für jeden Hund geeignet, auch für Welpenbesitzer, um unerwünschtem Verhalten vorzubeugen.

THEMENSCHWERPUNKTE

in diesem Kurs

  • Grundlagenwissen zu Leinenaggressionen
  • Erkenne die Ursachen, warum dein Hund an der Leine eskaliert
  • Erkenne, was du im Alltag optimieren solltest, damit das Training an der Leinenaggression zum Erfolg führt
  • Schau dir unsere Fallbeispiele MASHA und LUCY an und führe zu Hause die gleichen Alltagstests durch
  • Lerne, mit aktuellen Ausrastern souveräner umzugehen, bevor sich der Trainingserfolg einstellt
  • Du bekommst Hilfestellung, wie du deine Kommunikation zum Hund optimieren kannst
  • Erstelle deinen ganz persönlichen Trainingsplan
  • Trainiere in den verschiedensten Umgebungen, egal ob Stadt, Land, Wald, Wohngebiet oder Siedlung

THEMENSCHWERPUNKTE

in diesem Kurs

  • Grundlagenwissen zu Leinenaggressionen
  • Erkenne die Ursachen, warum dein Hund an der Leine eskaliert
  • Erkenne, was du im Alltag optimieren solltest, damit das Training an der Leinenaggression zum Erfolg führt
  • Schau dir unsere Fallbeispiele MASHA und LUCY an und führe zu Hause die gleichen Alltagstests durch
  • Lerne, mit aktuellen Ausrastern souveräner umzugehen, bevor sich der Trainingserfolg einstellt
  • Du bekommst Hilfestellung, wie du deine Kommunikation zum Hund optimieren kannst
  • Erstelle deinen ganz persönlichen Trainingsplan
  • Trainiere in den verschiedensten Umgebungen, egal ob Stadt, Land, Wald, Wohngebiet oder Siedlung

Das sagen andere

über diesen Kurs

Janine, mit Lucy


Lucy pöbelt mittlerweile schon seit ca. 9 Jahren und trotzdem wir schon viele Ratschläge befolgt haben, stellte sich keine Besserung ein. Durch den Kurs habe ich neue Hoffnung es doch noch zu schaffen, Lucy Verantwortung abzunehmen und mehr Entspannung zu ermöglichen. Denn der Kurs vermittelt sehr schön, dass unsere Hunde ihr Verhalten nur ändern können, wenn WIR uns täglich den Spiegel vorhalten und an uns arbeiten. Wir schauen positiv in die Zukunft und werden den Kurs sicher nicht nur einmal schauen.

Monika, mit Masha


Mein Mann und ich haben schon immer Hunde, doch unsere Tierschutzhündin Masha ist für uns eine besondere Herausforderung. Drinnen ist sie ein wahnsinnig toller Hund, draußen jedoch stark im Außenfokus und in einer Fremdhundebegegnung springt sie mit ganzer Kraft in die Leine, bellt, ist kaum zu halten. Ungemein stressig für ALLE Beteiligten. Also bewarben wir uns als Protagonisten für den Kurs und es klappte! Bereits während der Dreharbeiten lernten wir viel über uns selbst und haben dank der Kursinhalte ein lebenslanges Nachschlagewerk, wie wir Masha helfen und Hundebegegnungen stressfreier gestalten können. Danke liebe Melanie!

Sven, mit Klaus


Als unser 2-jähriger Mali vor 5 Monaten zu uns kam, ahnten wir noch nicht, welchen Rucksack an Special Effects Klaus mit sich bringt. Eines davon ist, dass er bei vielen Reizen wie Autos, Radfahrer, Jogger und Hunden heftig in die Leine springt und bellt, mit viel Kraft. Wir sind seit Anfang an als Protagonisten in diesem Kurs vertreten und tatsächlich können wir jetzt schon erste kleine Erfolge sehen. Wir wissen natürlich, dass sich das Problem nicht von heute auf morgen löst und wir noch eine ganze Zeit daran arbeiten werden. Sollte ich etwas vergessen, kann ich immer mal wieder im Kurs nachschauen. Top!

DogsTV - Online Hundetraining

Melanie DogsTV

Dank Thyras, unserem Schäferhund, wurde mir die Liebe zum Hund bereits in die Wiege gelegt. Mein Fachwissen eignete ich mir in einer amerikanischen und deutschen Ausbildung zur Verhaltensberaterin an. Mein Fokus: ein harmonisches Zusammenleben, in dem sich Mensch als auch Hund gleichermaßen wohlfühlen. Ich zeige dir gern, wie’s geht und freue mich auf dich!

Auch mit Hunden aufgewachsen und großer Affinität für Videoproduktion stand schnell fest, dass ich die Frau hinter der Kamera und am Schnittplatz bin. Meine Kreativität kann ich genau dort ausleben und so inhaltsvolle, aber auch optisch ansprechende Videos gestalten. Melanie und ich haben uns bei der gemeinsamen Ausbildung zur Hundetrainerin kennengelernt. Dort entstand auch die Idee zum YouTube-Kanal DogsTV.

Auch mit Hunden aufgewachsen und großer Affinität für Videoproduktion stand schnell fest, dass ich die Frau hinter der Kamera und am Schnittplatz bin. Meine Kreativität kann ich genau dort ausleben und so inhaltsvolle, aber auch optisch ansprechende Videos gestalten. Melanie und ich haben uns bei der gemeinsamen Ausbildung zur Hundetrainerin kennengelernt. Dort entstand auch die Idee zum YouTube-Kanal DogsTV.

Kursinhalt

1. Einleitung

1.1 Vorwort
1.2 Leinenaggression - Definition& Auswirkung

 

2. Ursachen einer Leinenaggression

2.1 Realitycheck - Welpe
2.2 Realitycheck - Tierschutzhund
2.3 Negativerfahrungen
2.4 Energielevel
2.5 Charaktertyp

2.6 Gesundheitszustand

2.7 Führungsdefizite

2.8 FAZIT Ursachenforschung

 

3. Trainingsbasis

3.1 Trainingsbasis MENSCH
3.2 Check: Wer leitet wen?
3.3 Alltagstest: Hündin Lucy
3.4 Alltagstest: Hündin Masha
3.5 DEINE Hausaufgaben

4. Fallbeispiele

4.1 Hundebegegnung - Lucy
4.2 Hundebegegnung - Masha
4.3 Wie verhältst du dich?

5. Trainingsfundament

5.1 Anleitung Seitenwechsel

5.2 Souveräner Umgang mit Ausrastern

5.3 Kommunikation durch Stimme & Laute

5.4 Kommunikation durch Körpersprache

5.5 Futter, Spielzeug, Leine als Hilfsmittel

5.6 Dein persönlicher Trainingsplan

 

6. Das Trainingsumfeld

6.1 Training in Stadt& Natur
6.2 Training im Wohngebiet mit Hündin LUCY

7. Fallbeispiel Melanie & Amy

7.1 Mein persönlicher Erfolgsplan

8. Bonusvideos

8.1 Hundename effektiv nutzen

8.2 Gewöhnung an den Maulkorb

8.3 Folge mir!

Bye Bye Leinenaggression

Bye bye, Leinenaggression!

Starte jetzt gleich dein Onlinetraining gegen das Drama an der Leine und erhalte:

  • Über 30 professionelle Lern- und Praxisvideos in insgesamt 8 Kapiteln, incl. Bonusvideos aus den anderen Kursen
  • Sofortiger Zugang zu allen Kapiteln (keine Wartezeit zwischen den Lektionen)
  • Umfangreiches Booklet mit den wichtigsten Infos aus jedem Kapitel
  • Kleines Lektionsquiz zur eigenen Überprüfung der erlernten Inhalte
  • Freiwilliger Abschlusstest mit Teilnahmebescheinigung
  • Lebenslanger Kurszugang
  • Kursinterne Facebook-Gruppe zum Austausch
  • Mobiler Zugriff auf alle Kursinhalte über unsere App (Apple und Android)

119 EUR 99 EUR

Bye bye, Leinenaggression!

Starte jetzt gleich dein Onlinetraining gegen das Drama an der Leine und erhalte:

  • Über 30 professionelle Lern- und Praxisvideos in insgesamt 8 Kapiteln, incl. Bonusvideos aus den anderen Kursen
  • Sofortiger Zugang zu allen Kapiteln (keine Wartezeit zwischen den Lektionen)
  • Umfangreiches Booklet mit den wichtigsten Infos aus jedem Kapitel
  • Kleines Lektionsquiz zur eigenen Überprüfung der erlernten Inhalte
  • Freiwilliger Abschlusstest mit druckbarem Teilnahmebescheinigung
  • Lebenslanger Kurszugang
  • Kursinterne Facebook-Gruppe zum Austausch
  • Mobiler Zugriff auf alle Kursinhalte über unsere App (Apple und Android)

119 EUR 99 EUR


Häufig gestellte Fragen

Ist dieser Leinenaggressionskurs für jede Hunderasse und Altersklasse geeignet?

Grundsätzlich ja. Als Welpenbesitzer hilft dir der Kurs gängige Fehlerquellen zu vermeiden, sodass sich eine Leinenaggression gar nicht erst entwickelt. Hat sich bei deinem Hund bereits eine Leinenaggression entwickelt, bekommst du Tipps wie du Hundebegegnungen zukünftig deeskalierst und ruhiges Verhalten förderst. Unabhängig von Alter oder Rasse deines Hundes.

 

Wie lange steht der Online-Kurs für mich zur Verfügung?

Der Online-Kurs steht für dich dauerhaft und rund um die Uhr zur Verfügung. Du kannst also dein Tempo selbst bestimmen und bist an keine Tages- oder Wochenvorgaben gebunden.

 

Mit welchen Endgeräten kann ich auf die Inhalte zugreifen?

Du kannst auf den Kurs von jedem internetfähigen Endgerät zugreifen, egal von welchem Hersteller dein Gerät ist. Wichtig ist nur, dass du eine funktionierende Internetverbindung hast.

 

Ist der Kurs an ein Abo geknüpft?

Nein, du erwirbst diesen Kurs gegen Zahlung eines einmaligen Preises und es entstehen dir keine weiteren Kosten.

Welche Kosten kommen auf mich zu und wie läuft die Bezahlung?

Der Kurs „Bye bye, Leinenaggression!“ kostet dich einmalig 119,-- EUR, bzw. den verringerten Angebots-Preis während einer Rabattaktion. Die Bezahlung erfolgt über den externen Zahlungsabwickler elopage/namotto. Dort sind mehrere Zahlungsoptionen, wie Paypal, Kreditkarte, Überweisung etc. hinterlegt.

 

Ich habe mein Passwort vergessen, was muss ich tun?

Über die "Passwort vergessen" Funktion auf der Login Seite kannst du dir einfach ein neues Passwort zusenden lassen.

 

Welche technischen Voraussetzungen werden benötigt, um den Kurs anzusehen?

Du brauchst im Grunde nur ein internetfähiges Gerät, mit dem du sonst auch Videos anschauen kannst. Wenn YouTube flüssig läuft, dann kannst du auch unsere Kursvideos damit schauen.

 

Wann kann ich mit dem Kurs beginnen?

Du erhältst deine persönlichen Zugangsdaten zum Kurbereich direkt nachdem die Zahlung bei elopage abgeschlossen wurde. Damit kannst du dann sofort loslegen. 

 

Falls dir immer noch etwas unklar ist, nicht alle deine Fragen beantwortet wurden oder du irgendwelche Zweifel hast, schreibe uns einfach eine E-Mail an support@dogstv.de und wir werden dir gerne weiterhelfen.

Nach oben scrollen