Du rufst, da bin ich!

Auch ohne Leine ein Team

Du rufst, da bin ich!

Auch ohne Leine ein Team

Endlich EIN SICHERER RÜCKRUF

Du bist mit deinem Hund unterwegs. Da wenig los ist, lässt du ihn von der Leine. Plötzlich kommt euch jemand entgegen. Optimistisch rufst du deinen Hund zu dir, doch der ignoriert deine Rufe und startet durch. Verflixt, heute ist also mal wieder der Wurm drin. Hektisch läufst du hinter deinem Hund her und fragst dich, warum hat der Rückruf schon wieder nicht funktioniert?

In unserem Online-Kurs „Du rufst, da bin ich!" gehen wir nicht nur den häufigsten Fehlerquellen auf den Grund, sondern erklären dir auch, wie du einen sicheren Rückruf richtig aufbaust. Hilfestellung und Tipps für schwierige Situationen, wie z.B. Hundebegegnungen oder jagdlich ambitionierte Hunde, bekommst du auch. Freu dich zudem auf eine bessere Orientierung im Freilauf und werdet „Auch ohne Leine ein Team!"

Darum solltest du den Kurs unbedingt anschauen

Du möchtest von Anfang an einen sicheren Rückruf für deinen Hund aufbauen und benötigst eine genaue Anleitung.

Du wünschst dir, dass sich dein Hund auch ohne Kommandos besser an dir orientiert und sich (auch im Freilauf) gerne in deiner Nähe aufhält.

Du hast das Rückrufsignal schon häufig trainiert, aber in schwierigen Situationen funktioniert der Rückruf einfach nicht.

Du bekommst sofort Zugriff auf alle Videos des gesamten Online-Kurses und kannst dein Lerntempo selbst bestimmen.

THEMENSCHWERPUNKTE

in diesem Kurs

  • Gründe, warum der Rückruf häufig nicht funktioniert
  • Der richtige Aufbau für den sicheren Rückruf
  • Orientierung verbessern - So bleibt dein Hund gern bei dir
  • Spielerisches Festigen des Rückrufs während des Spaziergangs
  • Der sichere Rückruf in der Königsdisziplin "Hundebegegnung"
  • Das richtige Training bei jagdlich motivierten Hunden
  • Geheimtipp für den "Notrückruf"
  • Häufige Fragen zum Rückruf (wird ständig erweitert)
  • Die wichtigsten Zutaten für das Rückruftraining und deren erfolgreiche Anwendung

THEMENSCHWERPUNKTE

in diesem Kurs

  • Gründe, warum der Rückruf häufig nicht funktioniert
  • Der richtige Aufbau für den sicheren Rückruf
  • Orientierung verbessern - So bleibt der Hund gern in deiner Nähe
  • Spielerisches Festigen des Rückrufs während des Spaziergangs
  • Der sichere Rückruf in der Königsdisziplin "Hundebegegnung"
  • Das richtige Training bei jagdlich motivierten Hunden
  • Geheimtipp für den "Notrückruf"
  • Häufige Fragen zum Rückruf (wird ständig erweitert)
  • Die wichtigsten Zutaten für das Rückruftraining und deren erfolgreiche Anwendung

Das sagen andere

über diesen Kurs

Suse, mit Donna


Ein tolles Gefühl, wenn Donna kommt, wenn ich sie rufe! Dank der vielen aufeinander aufbauenden Übungen, Erklärungen und Tipps, waren wir schnell erfolgreich und voll motiviert. Alles ist verständlich erklärt und leicht umsetzbar. Rückschläge gab´s natürlich auch, aber nur dranbleiben wird belohnt. Donna lässt sich nun schon aus dem Spiel mit dem Hundekumpel abrufen. Wie´s bei Wildsichtung wird, werden wir sehen ;-) Den Kurs unbedingt bis zum Ende schauen und bestimmt auch noch ein 2. und 3. Mal. Denn nur so geht man gestärkt, ruhig und mit Spaß und Motivation an die Performance Rückruf. Tolles Gefühl, wenn Donna kommt!

Simone, mit Ocean


Wir waren schon große Fans von "Bleib mal locker, LEINE!" und haben gespannt dem neuen Kurs entgegengefiebert.
Zuerst habe ich ihn in einem Rutsch verschlungen. Nun setzen wir ihn Schritt für Schritt im Alltag besonders bei den Spaziergängen um. Und das macht total viel Spaß - die Übungen gehen leicht von der Hand, wir sehen schnell Erfolge und Ocean ist viel ausgeglichener.
Der Kurs hat meine ganzheitliche Sicht auf Ocean erheblich erweitert, denn er vermittelt nicht nur das WIE arbeite ich mit meinem Hund sondern auch das WARUM sollte ich genau so mit ihm agieren. Witzige Analogien zu unserer modernen Welt und nette Eselsbrücken helfen mir zudem besser zu verstehen, wie ich am besten mit Ocean kommuniziere und trainiere.

DogsTV - Online Hundetraining

Dank Thyras, unserem Schäferhund, wurde mir die Liebe zum Hund bereits in die Wiege gelegt. Mein Fachwissen eignete ich mir in einer amerikanischen und deutschen Ausbildung zur Verhaltensberaterin an. Mein Fokus: ein harmonisches Zusammenleben, in dem sich Mensch als auch Hund gleichermaßen wohlfühlen. Ich zeige dir gern, wie’s geht und freue mich auf dich!

YouTube Siegel 120K

Auch mit Hunden aufgewachsen und großer Affinität für Videoproduktion stand schnell fest, dass ich die Frau hinter der Kamera und am Schnittplatz bin. Meine Kreativität kann ich genau dort ausleben und so inhaltsvolle, aber auch optisch ansprechende Videos gestalten. Melanie und ich haben uns bei der gemeinsamen Ausbildung zur Hundetrainerin kennengelernt. Dort entstand auch die Idee zum YouTube-Kanal DogsTV.

Auch mit Hunden aufgewachsen und großer Affinität für Videoproduktion stand schnell fest, dass ich die Frau hinter der Kamera und am Schnittplatz bin. Meine Kreativität kann ich genau dort ausleben und so inhaltsvolle, aber auch optisch ansprechende Videos gestalten. Melanie und ich haben uns bei der gemeinsamen Ausbildung zur Hundetrainerin kennengelernt. Dort entstand auch die Idee zum YouTube-Kanal DogsTV.

YouTube Siegel 120K

Kursinhalt

1. Einleitung

1.1 Ziel dieses Kurses
1.2 Häufige Fehler beim Rückruf
1.3 Rückruf versus Orientierung
1.4 Das Fundament für den Rückruf
1.5 Wer ist dein Hund?
1.6 Rechtliche Grundlagen

 

2. Die richtigen Zutaten für das Training

2.1 Lernverhalten und Trainingsumgebung
2.2 Schleppleine
2.3 Das Hörzeichen
2.4 Richtig belohnen
2.5 Körpersprache und Stimmlage

2.6 Der Hundename

2.7 Das richtige Timing

3. Das Rezept für den Rückruf

3.1 Rückruftraining Woche 1
3.2 Rückruftraining Woche 2-4
3.3 Rückrufspiel
3.4 Rückruf bei Artgenossen
3.5 Rückruf bei jagdlich motivierten Hunden

4. Die Trainingsmethoden

4.1 Spaß am Spaziergang
4.2 Eigenmotivation steigern
4.3 Das Radiustraining
4.4 Hausaufgaben bei erfolglosem Training
4.5 Geheimtipp "Kehr um"

5. FAQ

5.1 Häufige Fragen und Probleme

Du rufst, da bin ich!

Starte jetzt mit dem Onlinetraining für den sicheren Rückruf und werdet auch ohne Leine ein Team.

Dieser Kurs beinhaltet:

  • insgesamt 3h Lern- und Praxisvideos
  • sofortiger Zugang zu allen Kapiteln (keine Wartezeit zwischen den Lektionen)
  • Booklet mit den wichtigsten Infos aus jedem Kapitel als Lernhilfe & Gedankenstütze
  • Zugang zur internen Facebook-Gruppe DogsTV - Kursmitglieder
  • freiwilliger Abschlusstest mit druckbarem Zertifikat
  • lebenslanger Zugriff auf den Kurs, auch auf Inhalte, die evtl. nachträglich hinzukommen
  • Die Freude, wenn dein Hund zu dir zurückkommt oder gern bei dir bleibt
  • Mobiler Zugriff auf alle Kurse über unsere App (Download der App in Kürze möglich)

99 EUR

DU RUFST, DA BIN ICH!

Starte jetzt mit dem Onlinetraining für den sicheren Rückruf und werdet auch ohne Leine ein Team.

Dieser Kurs beinhaltet:

  • insgesamt 3h Lern- und Praxisvideos mit sofortigem Zugang (keine Wartezeit zwischen den Kapiteln)
  • Booklet mit den wichtigsten Infos aus jedem Kapitel als Lernhilfe & Gedankenstütze
  • Zugang zur internen Facebook-Gruppe DogsTV - Kursteilnehmer
  • freiwilliger Abschlusstest mit druckbarem Zertifikat
  • lebenslanger Zugriff auf den Kurs, auch auf Inhalte, die evtl. nachträglich hinzukommen
  • Die Freude, wenn dein Hund zu dir zurückkommt oder gern bei dir bleibt
  • Mobiler Zugriff auf alle Kurse über unsere App (Download der App in Kürze möglich)

99 EUR

Bundle Kurse

Häufig gestellte Fragen

Ist dieser Kurs für jede Hunderasse und Altersklasse geeignet?

Definitiv! Als Welpenbesitzer kannst du dank des Kurses in Bezug auf den Rückruf und die freiwillige Orientierung an dir von Anfang an alles richtig machen. Als Besitzer eines Junghundes oder bereits erwachsenen Hundes erfährst du, wie du vergangene Fehler ausbesserst und dein Hund zu einem zuverlässigen Begleiter wird. 

Wie lange steht der Online-Kurs für mich zur Verfügung?

Der Online-Kurs steht für dich dauerhaft und rund um die Uhr zur Verfügung. Du kannst also dein Tempo selbst bestimmen und bist an keine Tages- oder Wochenvorgaben gebunden.

 

Mit welchen Endgeräten kann ich auf die Inhalte zugreifen?

Du kannst auf den Kurs von jedem internetfähigen Endgerät zugreifen, egal von welchem Hersteller dein Gerät ist. Wichtig ist nur, dass du eine funktionierende Internetverbindung hast.

 

Ist der Kurs an ein Abo geknüpft?

Nein, du erwirbst diesen Kurs gegen Zahlung eines einmaligen Preises und es entstehen dir keine weiteren Kosten.

Welche Kosten kommen auf mich zu und wie läuft die Bezahlung?

Der Kurs „Du rufst, da bin ich!“ kostet dich einmalig 99,-- EUR, bzw. den verringerten Angebots-Preis während einer Rabattaktion. Die Bezahlung erfolgt über den externen Zahlungsabwickler elopage/namotto. Dort sind mehrere Zahlungsoptionen, wie Paypal, Kreditkarte, Überweisung etc. hinterlegt.

 

Ich habe mein Passwort vergessen, was muss ich tun?

Über die "Passwort vergessen" Funktion auf der Login Seite kannst du dir einfach ein neues Passwort zusenden lassen.

 

Was kann ich tun, wenn ich Rückfragen zu den Kursinhalten habe?

In der internen Facebook-Gruppe „DogsTV - Kursmitglieder“ hast du die Möglichkeit, dich mit anderen Kursteilnehmern auszutauschen. Auch wir schauen dort immer mal wieder rein und beantworten immer wiederkehrende Fragen. Beachte bitte, dass wir in der Gruppe keinen individuellen Support geben. Das ist bei den vielen Teilnehmern einfach nicht möglich.

 

Welche technischen Voraussetzungen werden benötigt, um den Kurs anzusehen?

Du brauchst im Grunde nur ein internetfähiges Gerät, mit dem du sonst auch Videos anschauen kannst. Wenn YouTube flüssig läuft, dann kannst du auch unsere Kursvideos damit schauen.

 

Wann kann ich mit dem Kurs beginnen?

Du erhältst deine persönlichen Zugangsdaten zum Kurbereich direkt nachdem die Zahlung bei elopage abgeschlossen wurde. Damit kannst du dann sofort loslegen. 

 

Falls dir immer noch etwas unklar ist, nicht alle deine Fragen beantwortet wurden oder du irgendwelche Zweifel hast, schreibe uns einfach eine E-Mail an support@dogstv.de und wir werden dir gerne weiterhelfen.

Scroll to Top