Hundetraining

Hund abrufen I Spiele für ein erfolgreiches Rückruftraining

hund abrufen rückruftraining dogstv

Den Hund abrufen aus jeder Situation

PETPROTECT_Hund&Katze_Banner

Damit der Rückruf zuverlässig funktioniert, benötigst du zwei wichtige Bausteine. Der erste Baustein bist du, weil du im Idealfall eine Leitfigur für deinen Hund darstellst, mit der er gerne kooperiert. Der zweite Baustein ist die Eigenmotivation deines Hundes, sprich sich dein Hund abrufen lässt und gern sofort zu dir zurück kommt. Wie du den zuverlässigen Rückruf bereits ab dem Welpenalter spielerisch fördern und in den Spaziergang integrieren kannst, erfährst du jetzt anhand von zwei Rückruf-Spielen.

Diese zwei Rückruf-Spiele lassen sich wunderbar mit dem im Beitrag Rückruf aufbauen beschriebenen Rückruftraining kombinieren.

Anzeige

 

Hund abrufen – Die Vorbereitung 



Hochwertige Futterstücke

Nutze für das Rückruftraining besonders schmackhafte Futterstücke, z.B. Käse- oder Wurststücke. Damit das Futter deiner Wahl etwas Besonderes bleibt, bekommt dein Hund es ab sofort nur noch während des Rückruftrainings. Die normale Tagesration des Futters darf während der Trainingsphase ruhig etwas kleiner ausfallen, damit dein Hund auf Dauer keine Gewichtsprobleme bekommt.

Angebot HUND IST KÖNIG Hunde Leckerlie Tasche mit Einhand-Magnet-Verschluss, 2 Zip-Fächer, herausnehmbare Innentasche, gepolsterte Tragegurte, gratis eBook & Karabiner, perfekt für Agility-Training (Schwarz)

Angebot TWIVEE – Futterbeutel für Hunde – Leckerlie Beutel mit Einhand-Schnappverschluss – herausnehmbare Innentasche – Futtertasche für Hundetraining –inkl. Karabiner

Bontoy Entenbrustfilet 500g für Hunde, reines Naturprodukt aus Entenfleisch, besonders Fettarm

Angebot Dehner Premium Hundesnack, Hühnerbrustfilet in Streifen, 500 g

Letzte Aktualisierung am 10.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Ein geeignetes Umfeld

Wähle für den Beginn des Rückruftrainings eine möglichst ablenkungsfreie Umgebung, damit sich der Hund sicher abrufen lässt und auf das Training konzentrieren kann. Mögliche Ablenkungsreize integrierst du erst in das Rückruftraining, wenn du eine gute Trainingsbasis geschaffen hast. Steigere die Ablenkungsreize in sehr kleinen Schritten und sichere deinen Hund, wenn nötig, mit einer Schleppleine. Dein Hund sollte während des Rückruftrainings zu keinem Zeitpunkt selber entscheiden können, ob er den Rückruf befolgt oder nicht. Erst wenn sich dein Hund sicher abrufen lässt, kannst du auf die Schleppleine als Trainingshilfsmittel verzichten.

TIPP!

Variiere die Orte, an denen du den Rückruf übst, weil dein Hund neu erlernte Dinge ortsbezogen abspeichert. Das erklärt auch, warum das Training auf dem Hundeplatz gut funktioniert, während er draußen auf dem Spaziergang scheinbar alles wieder vergessen hat.

 

Eine stabile Basis

Nimm dir Zeit, um eine gute Trainingsbasis zu legen, denn das entscheidet beim Rückruftraining über Erfolg und Misserfolg. Gehe immer erst zum nächsten Trainingsschritt über, wenn der vorherige Trainingsschritt einwandfrei und in unterschiedlichen Umgebungen funktioniert. Klappt es mal nicht, so gehst du einen Trainingsschritt zurück, damit du die Trainingseinheit positiv und mit einem Erfolgserlebnis abschließt.

 

Kurze Trainingseinheiten

Wähle kurze Trainingseinheiten mit ca. 5 bis 6 Wiederholungen und baue täglich 3 bis 4 solcher Trainingseinheiten auf dafür geeigneten Teilen des Spaziergangs ein. Nutze für das Rückruftraining am besten eine Hundepfeife, da der Klang der Hundepfeife für deinen Hund sehr eindeutig und unverwechselbar ist.

ACME Hundepfeife No. 211,5 + GRATIS Pfeifenband | Original aus England | Ideal für die Hundeausbildung | Robustes Material | Genormte Frequenz | Laut und weitreichend (Purple)

Hundepfeife Ultraschall Hochfrequenzpfeife [3 Stück] Verstellbar Trainingpfeife mit einem Schlüsselband Effektives Hundetraining & Welpen-Erziehung für Hundebellen Stoppen und Perfekter Rückruf

Angebot acme Silent Whistle No. 535 - Die 'lautlose' Hundepfeife | Für den Menschen (Fast) Nicht hörbar | Antique Brass

acme Doppeltonpfeife No. 640 Schwarz mit GRATIS Pfeifenband aus Leder (90mm, No. 640, Schwarz)

Letzte Aktualisierung am 10.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Spiel 1: Hund abrufen mit Vollgas

Ziel dieses Rückruf-Spiels ist, dass dein Hund beim Ertönen des Hundepfiffs auf dem Absatz kehrt macht und mit schnellem Tempo in deine Richtung läuft.

 

Hund abrufen mit schnellem Sprint

Als erstes wird der schnelle Sprint konditioniert. Nimm dafür ein Futterstück in die Hand und halte es deinem Hund vor die Nase, damit er weiß, dass du es in der Hand hast. Animiere deinen Hund nun mit der Futterhand und zackigen Handbewegungen zum ausgelassenen Spiel mit dir. Einige Sekunden später wirfst du das Futter mit Schwung von deinem Hund weg.  Achte darauf, dass es dein Hund auch mitbekommt, damit er dem Futterstück mit einem schnellen Sprint folgt.

Sobald dein Hund das Futterstück gefressen hat, wird er den Blick zu dir suchen. Diesen Blick deines Hundes nutzt du, um deinen Hund aus der Entfernung heraus mit dem nächsten Futterstück zu einer neuen Interaktion mit dir einzuladen. Bei dir angekommen beginnst du ein weiteres energetisches Spiel mit deinem Hund und wirfst ein paar Sekunden später das nächste Futterstück von dir weg. Nach ca. 5 bis 6 Wiederholungen beendest du die Trainingseinheit.

Hinweis:

Achte dabei immer auf eine seitlich ausgerichtete Körperhaltung. Stehst du frontal zu deinem Hund signalisiert du damit „Halte Abstand“ und seine Annäherung zu dir wird langsamer.

 

Hund abrufen mit Hundepfiff = Vollgas

Sobald der erste Schritt gut funktioniert, verknüpfst du den Klang der Hundepfeife mit dem schnellen Sprint deines Hundes. Halte die Hundepfeife in einer Hand und ein Futterstück in der anderen Hand. Motiviere deinen Hund wie gewohnt zum ausgelassenen Spiel. Ist dein Hund freudig bei der Sache, so frierst du plötzlich in deiner Bewegung ein, betätigst eine Sekunde später die Hundepfeife und wirfst im Anschluss daran das Futterstück von dir weg.

Du fragst dich sicher erstmal, was hat das mit Hund abrufen zu tun. Es mag dir unlogisch erscheinen, dass dein Hund nach dem Pfiff von dir weg rennt, statt zu dir zu kommen. Zunächst geht es aber nur darum, den Pfiff mit einem schnellen Spurt deines Hundes zu verknüpfen. Der Ablauf ist also: actionreiche Interaktion / kurzes Einfrieren / Pfiff / Futterstück von dir weg werfen. Nach ca. 5 bis 6 Wiederholungen beendest du die Trainingseinheit.

 

Anzeige

Hund abrufen mit Ablenkung

Die Hundepfeife soll in diesem Schritt den Hund abrufen, wenn er abgelenkt ist. Lass dich dafür von einer zweiten Person unterstützen. Diese Person ist mit deinem Hund in Kontakt, während du ca. 10 bis 15 Meter entfernt von beiden stehst. Betätige nach kurzer Zeit die Hundepfeife. In diesem Moment soll die Hilfsperson erstarren und deinen Hund ignorieren, damit es deinem Hund anfänglich leichter fällt sich von der Person zu lösen. Schaut dein Hund in dem Moment zu dir, rennst du wie von der Tarantel gestochen von deinem Hund weg. Schau während du läufst nach vorn und lauf so lange, bis dein Hund dich eingeholt hat. Wirf dann zur Belohnung ein Futterstück mit Schwung von dir weg. Nachdem dein Hund das Futterstück gefressen hat, kannst du diese Übung wiederholen. Nach insgesamt ca. 5 bis 6 solcher Wiederholungen beendest du die Trainingseinheit.

Hinweis:

Sollte sich dein Hund sich aufgrund des Pfiffs nicht abrufen lassen, gehst du einen Schritt im Spiel zurück. Erst wenn dieser Schritt perfekt klappt, kannst du zum nächsten Schritt übergehen. Die Hilfsperson kann die Ablenkung nun erhöhen, indem sie zum Beispiel mit einer Futtertüte knistert oder ein Spielzeug in der Hand hält. Die Königsdisziplin der Ablenkungsreize ist dann nach einigen Wochen des Training, den Hund abrufen, wenn er mit einem Hundekumpel beschäftigt ist.

 

Hund abrufen und bis zur Freigabe bei dir bleiben

Nun lernt dein Hund nach dem Rückruf bis zu deiner Freigabe bei dir zu bleiben. Gehe dafür wie gewohnt vor und lade deinen Hund, nachdem er das geworfene Futterstück aufgesammelt hat, mit freundlicher Körpersprache zu dir ein. Bei dir angekommen lobst du deinen Hund und entlässt ihn ein paar Sekunden später mit einem OK erneut in den Freilauf. Alternativ leinst du ihn an und versüßt deinem Hund das Anleinen noch mit 2 bis 3 kleinen Futterstücken. Ein kurzes Zerrspiel mit dir kann ebenfalls eine tolle Belohnung sein, wenn sich der Hund sicher abrufen lässt.

Nutze alles, was deinem Hund Spass macht! Der Rückruf sollte sich für deinen Hund immer lohnen, damit er sich freudig und mit viel Eigenmotivation auf den Weg zu dir macht.

Vermeide diese 5 Fehler im Rückruftraining

 

Spiel 2: Fang mich so schnell du kannst

Dieses Spiel ist eine lustige Verfolgungsjagd, die Hund und Mensch gleichermaßen Spaß macht und künftig sicher den Hund abrufen wird.

 

Hund abrufen mit schneller Verfolgungsjagd

Stecke dir für den Spaziergang ca. 30 schmackhafte Futterstücke ein. An einer geeigneten Stelle des Spaziergangs streust du ca. 5 bis 6 Futterstücke aus und gibst deinem Hund die Freigabe, diese zu fressen. Sobald dein Hund sich mit den Futterstücken beschäftigt, entfernst du dich schnell von deinem Hund. Schaue, während du dich von deinem Hund weg bewegst, nach vorn und bleib so lange in Bewegung bis dein Hund rennend zu dir aufgeschlossen hat. Bleib dann stehen, lobe deinen Hund überschwänglich und streue erneut ein paar Futterstücke aus, um dich dann ein weiteres Mal von deinem Hund zu entfernen. Nach ca. 5 bis 6 solcher Wiederholungen setzt du den Spaziergang fort.

TIPP!

Ist dir wohler, wenn du deinen Hund während des Weglaufens noch im Blick hast, dann steck dir einen kleinen Taschenspiegel ein, der dir als heimlicher Rückspiegel dient.

Fancii Tragbarer Taschenspiegel Zweiseitiger Schminkspiegel mit LED Beleuchtung, 1X / 10X Vergrößerung - Kompakt, Klappbarer, Große 13cm Reisespiegel Beleuchtet für Kosmetik Unterwegs (Schwarz)

KTX7 Taschenspiegel X.4 mit magnetischem Verschluss (Rot)

Jerrybox Tragbarer Taschenspiegel Zweiseitiger Kosmetikspiegel mit 1X / 5X Vergrößerung, Spiegel für unterwegs, Klappbarer Kompaktspiegel, Eckig, Silber

Letzte Aktualisierung am 10.08.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Hund abrufen mit Hundepfiff = Verfolgungsjagd

In diesem Schritt wird der Pfiff, der den Hund abrufen soll, mit der Verfolgungsjagd, also mit einer schnellen Bewegung auf dich zu, verknüpft. Nachdem du einige Futterstücke ausgestreut hast, entfernst du dich wie gewohnt von deinem Hund. Dieses Mal hast du deinen Hund aber über die Schulter im Blick. Sobald dein Hund aufgegessen hat und den Kopf hebt um dich zu orten, betätigst du die Hundepfeife. Renne nun so schnell es dir möglich ist von deinem Hund weg. Dein Hund wird deine Verfolgung freudig aufnehmen. Lobe und belohne deinen Hund, wenn er bei dir angekommen ist.  Nach ca. 5 bis 6 solcher Wiederholungen beendest du die Trainingseinheit.

Baue in den nächsten Wochen des Rückruftrainings wie im 1. Spiel erklärt, leichte Ablenkungen mit ins Training ein. Achte dabei auf eine deinem Typ Hund angemessene Steigerung der Ablenkungsreize, damit sich dein Hund sicher abrufen lässt.

Hinweis

Vielen Hundebesitzern haben Bedenken, wenn der Hund Futter vom Boden aufnimmt. Zu groß ist die Angst, dass der Hund dadurch zukünftig ständig auf der Suche nach am Boden liegenden Futter ist und dabei eventuell Giftköder aufnimmt. Meiner Erfahrung nach geschieht eher das Gegenteil, da die Futtersuche für den Hund als Teamarbeit mit seinem Menschen gesehen wird. Der Hund hat daher gar keine Notwendigkeit im Alleingang oder aus Langeweile auf Futtersuche zu gehen.

Fütterst du deinen Hund ausschließlich aus der Hand, so ist das dennoch keine Garantie dafür, dass dein Hund am Wegesrand liegendes Futter selbstständig liegen lässt. Um das zu Erreichen rate ich dir einen Anti-Giftköder-Kurs in deiner Hundeschule zu besuchen. Dort lernt dein Hund, am Wegesrand liegende Nahrungsmittel, bzw. Essbares selbstständig anzuzeigen.

 

 

Du möchtest mehr von unseren Videos sehen?

Klick hier für dein kostenloses ABO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.